Tag Archive for: Dr Mishra Academy

Die Yoga-Sutras von Patanjali erforschen Entfaltung von Sutra 1.12

Die Yoga-Sutras von Patanjali erforschen: Entfaltung von Sutra 1.12

Die Yoga-Sutras von Patanjali erforschen: Entfaltung von Sutra 1.12 Die Yoga-Sutras von Patanjali sind eine unschätzbare Quelle für das Verständnis des Yogaweges, denn Sutra 1.12 betont die Kontrolle der eigenen geistigen Schwankungen und die Kultivierung des inneren Friedens. अभ्यासवैराग्याभ्यां तन्निरोधः ॥ १.१२ ॥ (abhyāsavairāgyābhyāṃ tannirodhaḥ) अभ्यास (abhyāsa): Übung वैराग्य (vairāgya): Nicht-Anhaften तन्निरोधः (tannirodhaḥ): Beherrschung, Kontrolle […]

Die Yoga-Sutras von Patanjali studieren Entfaltung des Sutra 1.11

Die Yoga-Sutras von Patanjali studieren: Entfaltung des Sutra 1.11

Die Yoga-Sutras von Patanjali studieren: Entfaltung von Sutra 1.10

Die Yoga-Sutras von Patanjali studieren: Entfaltung von Sutra 1.10

Die Yoga-Sutras von Patanjali studieren: Entfaltung von Sutra 1.10 Die Yoga Sutras von Patanjali enthalten das Sutra 1.10. In diesem Artikel werden wir den Sanskrit-Text, die Übersetzung, die Bedeutung in der Yoga-Philosophie, die Kommentare prominenter Yogis, die praktischen Anwendungen und die visuellen Elemente untersuchen – mit abschließenden Fragen oder Übungen zum Nachdenken. “अभावप्रत्ययालम्बना वृत्तिर्निद्रा॥” “Abhava-pratyaya-alambana […]

Die Yoga-Sutras von Patanjali erforschen: Entfaltung von Sutra 1.9

Die Yoga-Sutras von Patanjali erforschen: Entfaltung von Sutra 1.9

Die Yoga-Sutras von Patanjali erforschen: Entfaltung von Sutra 1.9 Erforschen wir Sutra 1.9 aus Patanjalis Yoga Sutras, zusammen mit seiner detaillierten Analyse, der Analyse durch verschiedene Yogis, praktischen Anwendungen, visuellen Elementen und Reflexionsfragen oder Übungen. “शब्दज्ञानानुपाती वस्तुशून्यो विकल्पः॥” “Shabda-jnana-anupati vastu-shunyo vikalpah.” Shabda (शब्द) – Wort, Klang Jnana (ज्ञान) – Wissen Anupati (अनुपाती) – folgend, abhängig […]

Die Yoga Sutren des Patanjali: Sutra 1.7 erforschen

Erforschung der Yoga-Sutras von Patanjali: Entdeckung von Sutra 1.7

Erforschung der Yoga-Sutras von Patanjali: Sutra 1.5 analysieren

Erforschung der Yoga-Sutras von Patanjali: Sutra 1.5

Die Sprache der Pitta-Liebe Die Tiefen des feurigen Doshas erschließen

Die Sprache der Pitta-Liebe: Die Tiefen des feurigen Doshas erschließen

Die Sprache der Pitta-Liebe: Die Tiefen des feurigen Doshas erschließen

Die Sprache der Pitta-Liebe Die Tiefen des feurigen Doshas erschließen

Die Sprache der Pitta-Liebe Die Tiefen des feurigen Doshas erschließen

Ayurveda strahlt mit der Intensität einer feurigen Flamme. Pitta-Doshas sind bekannt für ihre energiegeladenen, leidenschaftlichen Persönlichkeiten, die eine aufregende dynamische Energie in Beziehungen bringen, aber ihr feuriges Temperament stellt oft einzigartige Hindernisse dar, wenn es um Liebe und Intimität geht.

Den Pitta-Herz-Typ verstehen

Pittas nähern sich der Liebe mit einer Intensität und Zielstrebigkeit, die ihre Herangehensweise an andere Aspekte ihres Lebens widerspiegelt – intensiv und zielstrebig. Pittas suchen sich Partner, die ihren intellektuellen Fähigkeiten entsprechen und ihre Leidenschaft für das Erreichen von Zielen teilen; Pittas blühen in Beziehungen auf, die sowohl intellektuell als auch emotional stimulierend sind.

Ausdruck der Zuneigung

Pittas drücken ihre Zuneigung durch Taten und praktische Hilfe aus, z.B. indem sie ihrem Partner helfen, Probleme zu lösen oder persönliche Ziele zu erreichen. Ihre Liebessprache konzentriert sich eher auf die Vermittlung von Stärke und Stabilität als auf große romantische Gesten.

Körperliche Intimität mit Pittas

Pittas neigen dazu, in körperlichen Beziehungen leidenschaftlich und durchsetzungsfähig zu sein. Sie genießen die Intensität der Intimität, die sich aus dem intensiven Erleben jedes Augenblicks mit ihrem Partner ergibt – ein idealer Partner wäre jemand, der offen dafür ist, tiefere Ebenen der Beziehung zu entdecken.

Pitta-Partner sind bereit, bei der Bewältigung von Herausforderungen zu helfen

Pittas können manchmal sehr willensstarke Persönlichkeiten sein, was zu Konflikten führen kann, wenn ihre Ansichten ignoriert werden oder wenn ihre Intensität sich in Ungeduld oder Reizbarkeit äußert, was die Beziehung belastet.

Harmonie mit dem Pitta-Partner fördern

Kultivieren Sie gegenseitigen Respekt: Respekt und Verständnis sind von größter Bedeutung; erkennen und schätzen Sie die Stärken und Perspektiven jedes Pitta.

Ermutigen Sie zu offener Kommunikation: Offene Kommunikation kann helfen, Konflikte einvernehmlich zu lösen. Schaffen Sie eine Atmosphäre, in der beide Partner ihre Gefühle und Ansichten frei äußern können.

Intensität durch Ruhe ausgleichen: Aktivitäten, die Entspannung und Stressabbau fördern, können helfen, die natürliche Intensität von Pitta auszugleichen.

Gemeinsame Ziele und Herausforderungen: Die Teilnahme an Aktivitäten oder Projekten, für die sich beide Partner begeistern, kann die Bindung stärken.

Pittas mit beruhigenden Aktivitäten füttern: Da Pittas dazu neigen, temperamentvoll zu sein, kann es für ihr Wohlbefinden hilfreich sein, Wege zu finden, sie durch Aktivitäten wie Spaziergänge in der Natur oder Schwimmen zu beruhigen.

Schlussfolgerung

Beziehungen mit Pitta-Menschen können sehr bereichernd sein und eine Fülle von Leidenschaft, Loyalität und intellektuellem Austausch bieten. Wenn Sie lernen, ihr feuriges Temperament zu verstehen und mit ihm in Einklang zu kommen, werden Sie eine aufregende Partnerschaft erleben – lernen Sie die Sprache der Pitta-Liebe für eine Beziehung, die sowohl aufregend als auch zutiefst erfüllend ist!

Kumbh Mela: eine spirituelle Odyssee

Kumbh Mela: eine spirituelle Odyssee

Enthüllung der Weisheit von Patanjali: Eine wöchentliche Reise durch die Yoga Sutras mit Dr. Rajesh Mishra

Enthüllung der Weisheit von Patanjali: Eine wöchentliche Reise durch die Yoga Sutras mit Dr. Rajesh Mishra

Enthüllung der Weisheit von Patanjali: Eine wöchentliche Reise durch die Yoga Sutras mit Dr. Rajesh Mishra Willkommen zu einer erstaunlichen Reise durch die Patanjali Yoga Sutras, einem unschätzbaren Leitfaden für alle, die sich auf den Weg des Yoga und der spirituellen Entwicklung begeben. Geschrieben vom Weisen Patanjali selbst, bietet dieser uralte Text unschätzbare Einblicke in […]

Yoga für die sexuelle Gesundheit des Mannes Eine ganzheitliche Erkundung

Yoga für die sexuelle Gesundheit des Mannes: Eine ganzheitliche Erkundung

Yoga für die sexuelle Gesundheit des Mannes: Eine ganzheitliche Erkundung Beim Yoga geht es nicht nur um Flexibilität oder inneren Frieden – es ist ein integratives System, das darauf ausgerichtet ist, jeden Aspekt der menschlichen Gesundheit, einschließlich des sexuellen Wohlbefindens, ganzheitlich zu verbessern. Die sexuelle Gesundheit des Mannes, die eine zentrale Rolle für die allgemeine […]